Konsolensysteme

PlayStation 4: Wo stehen wir jetzt?

Die PlayStation 4 wurde am 15. November 2013 in Nordamerika eingeführt. Etwa zweieinhalb Jahre später hat die PlayStation 4 viele Änderungen am Gesamtdesign und der Benutzeroberfläche erhalten. Als die Konsole ursprünglich auf den Markt kam, hatte sie eine sehr einfache Benutzeroberfläche, der viele Funktionen fehlten. Seit der Veröffentlichung haben wir eine Fülle neuer Benachrichtigungsoptionen, mehr soziale Konnektivität, SharePlay, PlayStation Now, PlayStation Vue, ein Re-Branding von PlayStation Music, das jetzt Spotify enthält, und viele weitere Funktionen erhalten. Was bedeutet das alles für Sony als Unternehmen? Diese Neuzugänge haben der Marke PlayStation weiterhin dabei geholfen, bei den Konsolenverkäufen die Nase vorn zu haben und Millionen mehr Einheiten verkauft als ihre Gegenstücke in der Wii U und Xbox One. Aber was kann Sony tun, um diese Dominanz auf dem Konsolenmarkt weiterhin zu behaupten?

Eine großartige Möglichkeit, diese Aufgabe zu erfüllen, besteht darin, die PlayStation-Technologie und die von ihnen angebotenen Dienste weiter auszureizen. Fast jede Woche kommen neue Apps hinzu. Jeden Tag werden neue Spiele veröffentlicht. Die Konsole bietet jetzt eine Reihe von Spielen mit Hunderten von einzigartigen Erlebnissen für jede Art von Videospielern. Nicht nur der Katalog ist jetzt stark, auch das Lineup für 2016 sieht größer und besser aus denn je. Einige zu erwähnende Spiele, die herauskommen sollten, sind Uncharted 4: A Thief’s End, No Man’s Sky, Horizon: Zero Dawn und Street Fight V. Dies sind nur die Spiele, die exklusiv für Sonys System erhältlich sind. Ganz zu schweigen von der Menge an Spielen von Drittanbietern, die in diesem Jahr noch mehr Spiele auf der Konsole veröffentlichen werden.

PlayStation entwickelt ständig Innovationen und wir glauben, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird. Nachdem wir uns nun angeschaut haben, was derzeit mit der PlayStation 4 passiert, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wohin die Reise geht und was Sie der Konsole gerne hinzufügen möchten. Wir haben eine ganze Reihe der kommenden Veröffentlichungen erwähnt, aber welche anderen Dinge wird Sony der Benutzeroberfläche und der Funktionsliste seiner Konsole hinzufügen? Werden sie Ordner hinzufügen, um die Benutzeroberfläche ein wenig aufzuräumen? Könnten sie Benutzern erlauben, ihre PlayStation Network-ID zu ändern? Einige Gerüchte deuten sogar darauf hin, dass sie möglicherweise eine PlayStation 4.5 entwickeln, die die Leistung in einem besseren Paket erhöhen würde, das möglicherweise in Kürze angekündigt wird. Was möchtest du sehen? Wir schätzen die Meinungen unserer Leser und sind stets bestrebt, sie im Gespräch zu haben. Ihre Meinung bildet das Rückgrat unserer Seite und damit sind wir in der Lage, die bestmöglichen Inhalte bereitzustellen. Vielen Dank fürs Lesen.



Source by Jacob Mullins

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.